Sehr schöner Bericht auf der Titelseite des Erftstadt-Anzeigers vom 2.8.17!

Wir durften Waffeln backen im Globus!

Insgesamt haben wir 380,54 Euro für unsere Kinderhilfe eingenommen. Vielen Dank an den Globus, die uns alle Utensilien und Zutaten für die Aktion kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

 

In diesem Jahr feiert unser Verein seinen 20. Geburtstag

13

Aus diesem Anlass möchten wir bereits jetzt schon auf einige Veranstaltungen hinweisen:

 

18. März Waffelbacken im Supermarkt Globos in Köln-Marsdorf

 

16. April und 14. Mai (Ostersonntag und Muttertag) Spargelessen

 

3. September Sonntagskaffee im Schützenhaus Kierdorf

 

14. Oktober ab 19 Uhr Party zum 20jährigen Bestehen im Saal Zingsheim u.a. mit "Los Rockos“ und "Echte Fründe"

 

16. Dezember Weihnachtsfeier im Saal Zingsheim

 

Wir freuen uns auf Euern Besuch!

 

Spargelessen am 5. Juni 2016

Spargelessen im Saal Zingsheim. Unsere Vorsitzender Richard Ogasa spach in seiner Ansage von einem "brechendvollem Saal". Viele Anfragen konnten nicht angenommen werden. Deshalb findet das Spargelessen im kommenden Jahr an zwei Tagen statt!

Show-Highlight Ausgabe II

Aus Anlass des großen Erfolges im April 2015 veranstalten wir erneut eine Show mit der Hürther Formation "Dancing Feet". Die Show heißt in diesem Jahr "Jubiläumsshow". Es gibt ein komplett neues Programm wieder begleitet von einer professionellen Licht- und Effektshow. Freuen wir uns auf Interpretationen von Katy Perry, Boney M, Ricky Martin, Abba, Elvis Presley und eine neue Helene Fischer. Neu: After-Show am Samstag, 10.09.16,
im Anschluss an das Programm.

Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte im Vorverkauf!

Vorverkaufsstellen:
-    Restaurant Zingsheim, Goldenbergstraße 30, Erftstadt-Kierdorf (Do+ Fr ab 17 Uhr)
-    Friseursalon Christian Borger, Friedrich-Ebert-Straße 83, Erftstadt-Kierdorf
-    Telefonische Bestellung abends zwischen 19 und 20 Uhr. Telefon: 02235 / 85315

Speisen aus dem Restaurant Zingsheim sowie Getränkegibt es zu zivilen Preisen.

Auf Euer Kommen freut sich die Roggendorfer-Kinderhilfe-Patricia 1997 e.V.
Der Reinerlös geht wie immer kranken und bedürftigen Kindern unserer Region zu.

 

Wir danken der VR Bank Rhein Erft eG und der Firma r/d/s Schnitzler GmbH Erftstadt-Lechenich - Anzeige siehe Rückseite - die uns die Werbung für unsere Veranstaltungen 2016 ermöglicht haben.

Danke Roggendorfer Kinderhilfe

Es freut uns immer wieder, wenn uns Briefe von KIndern erreichen, die sich bei uns bedanken. Schön zu wissen, dass die Hilfe angekommen ist.

Ein Dankeschön von einem Kind, natürlich aus Diskretionsgründen ohne Namensnennung!

Weihnachtsmarkt der Kierdorfer Grundschule

v.l. hintere Reihe: Sieglinde Wilke, Richard Ogasa und Günter Fuß

Wie in den vergangenen Jahren konnte die Roggendorfer Kinderhilfe wieder einen stattlichen Erlös des Kierdorfer Weihnachtsmarktes in Empfang nehmen.

Richard Ogasa und Günter Fuß wurden von der Schulleiterin der Kierdorfer St. Barbara Concordia Schule Sieglinde Wilke eine Spende in Höhe von 1.300,- Euro überreicht. „Ein sensationeller Betrag für den wir uns recht herzlich bedanken,“ so der 1. Vorsitzende Richard Ogasa. „Allen voran bei den fleißigen Kindern mit ihren Eltern, dem Lehrerkollegium, dem Förderverein mit ihrem 1. Vorsitzenden Oliver Rademacher, der AWO-Kierdorf und allen Helfern, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.“

Der Verein wird das Geld wie immer an kranke und bedürftige Kinder weitergeben.

Roggendorfer Kinderhilfe spendet 20.000 Euro für kranke und bedürftige Kinder

Zum wiederholten Male konnte der Vorstand der Roggendorfer Kinderhilfe „Patricia“ 1997 e.V. kurz vor Jahresende vielen kranken und bedürftigen Kindern helfen. Insgesamt 20.000 Euro konnte der 1. Vorsitzende Richard Ogasa verteilen. „Unser Dank gilt den großzügigen Gönnern und Förderern unseres Vereins. Auch die zweitätgige Benefiz-Veranstaltungen mit den Dancing Feet aus Hürth haben dies möglich gemacht“, so Ogasa.

Die Spenden wurden wie folgt aufgeteilt:
12.000 Euro gingen an vier schwerstkranke Kinder aus der Region. 5000 Euro wurden an das Elternhaus der Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Köln gespendet. 2000 Euro gab es für Kölner Strassenkinder, damit sie an Weihnachten eine warme Mahlzeit und ein kleines Geschenk bekommen. Insagesamt 1000 Euro wurden an die Maria Montessori Schule in Brühl-Kierberg vergeben.

Über das gesamt Jahr hat der Verein insgesamt 26.000 Euro an bedürftige Kinder gespendet. Dies wird nicht immer veröffentlicht. Private Schicksale gehören nun mal nicht an die Öffentlichkeit. Seit der Gründung des Vereins 1997 konnten fast 260.000 Euro an notleidende Kinder gegeben werden.

Weihnachtsfeier der Roggendorfer Kinderhilfe 2015

Zu Gast bei der St. Hubertus Schützenbruderschaft Erftstadt-Friesheim

Aus Anlass ihres Patronatsfestes am 3. November hatte uns die St. Hubertus Schützenbruderschaft Erftstadt-Friesheim eingeladen.Der für uns hocherfreuliche Grund war eine Spende in Höhe von 500 Euro, die uns der Präsident Hans-Peter Nolden überreichte. Ein Privatmann spendet zusätzlich auch noch einmal 500 Euro.

Gut gestärkt durch eine echte "Friesheimer Erbsensuppe" spendiert von der Schützenkönigin Elisabeth Hüsgen konnten die Vorstandsmitglieder Günter Fuß, Hans Bruchhausen und Richard Ogasa die Heimreise antreten. Liebe Friesheimer Schützen: Danke für Alles!

Spargel- und Erdbeeressen

Auch in diesem Jahr fand am Sonntag, den 10.05.2015 wieder das allseits beliebte Spargelessen statt. Der Vorsitzende Richard Ogasa konnte über 100 Mitglieder und Freunde des Vereins begrüßen. Alle genossen das Buffet vom Restaurant Zingsheim, dessen Schwerpunkt auf Spargel und Erdbeeren lag.

Begeisterndes Show-Programm der Dancing Feet in Erftstadt-Kierdorf

Am vergangenen Wochenende veranstalteten wir ein tolles Show-Event in Erftstadt-Kierdorf. Die Dancing Feet aus Hürth präsentierten ihre über 3-stündige Show im Saal Zingsheim. Beide Veranstaltungen am Samstagabend und Sonntagnachmittag waren ausverkauft und so konnte die Kinderhilfe 500 Gäste begrüßen.


Die Show begeisterte durch musikalische und tänzerische Darbietungen der Extraklasse, vorgeführt von über 20 Tänzerinnen und Tänzer. Die 23 Programmpunkte aus Musicals, Film, Shows und Interpretationen berühmter Künstler sorgten immer wieder für lang anhaltenden Beifall. Besonders der Travestiekünstler Daniel Faßbender als Beyonce, Loreen, Lady Gaga, Conchita Wurst und Helene Fischer begeisterte das Publikum. Ob Solo, im Duett oder in der gesamten Gruppe, die Dancing Feet tanzten sich an diesem Wochenende in die Herzen der Kierdorfer. Für das richtige Licht und den klaren Sound sorgte die Mannschaft von DJ Merlin.
 
Alle Einnahmen aus den beiden Veranstaltungen gehen ausnahmslos an die Roggendorfer Kinderhilfe. Im Rahmen der Show dankten wir der Rektorin der Grundschule Concordia Sieglinde Wilke. Seit einigen Jahren übergibt die Schule die Erlöse aus dem Weihnachtsmarkt an uns. Ein großes Danke geht auch an die Dancing Feet und an DJ Merlin, für das tolle Wochenende. Auf der Veranstaltung konnten wir uns über einen Scheck über 1200 Euro freuen.

Dancing Feet "The Show" (ausverkauft)

Der Roggendorfer-Kinderhilfe ist es gelungen, ein absolutes Show-Highlight nach Erftstadt-Kierdorf zu holen: Die Show der Dancing Feet aus Hürth!

 

Begleitet wird die Show von einer professionellen Licht- und Effektshow.

 

- Ein Unterhaltungsabend für "Jung und Alt"

- Musikalische und tänzerische Darbietungen der Extraklasse, vorgeführt von 20 Interpreten

- 23 Programmpunkte aus Musicals, Film, Shows, Interpretationen berühmter Künstler

- Travestiekünstler Daniel Faßbender als Beyonce, Loreen, Lady Gaga, Conchita Wurst und Helene Fischer

- Ob Solo, im Duett oder in der gesamten Gruppe werden sich die Dancing Feet in Ihre Herzen tanzen, z. B. als Robbie und Kylie, beim Flashdance oder beim Sommer-Feeling

 

Termine:

Samstag, den 18.04.2015 um 20 Uhr (ausverkauft)
Sonntag, den 19.04.2015 um 15 Uhr (ausverkauft)

 

Carl-Schurz-Medaille

Der Jahresempfang in Erftstadt hat im letztem Jahr im Spätsommer stattgefunden. Grund dafür war der vorzeitige Rücktritt des ehemaligen Stadtoberhaupts Dr. Franz-Georg Rips. Der Nachfolger wurde erst im Frühjahr gewählt. Der Höhepunkt des Empfangs war die Verleihung der Carl-Schurz-Medaille, die auf Vorschlag des Kierdorfers Hanns Welb an den Verein „Roggendorfer Kinderhilfe Patricia 1977“ ging. Die Medaille samt Urkunde wurde dem Vorsitzendem Richard Ogasa überreicht, der fast zu Tränen gerührt war.

Hier finden Sie uns

Roggendorfer Kinderhilfe •

Patricia • 1997 e.V.
Wiesenstraße 36

50374 Erftstadt-Kierdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2235 85315

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bei Interesse zu spenden füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und wir geben Ihnen die Bankdaten bekannt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Roggendorfer Kinderhilfe • Patricia • 1997 e.V.