Veranstaltungen in Kierdorf

Liebe Freunde der Roggendorfer-Kinderhilfe. Wir planen in diesem Jahr zwei herausragende Veranstaltungen in Kierdorf. Natürlich im Festsaal Zingsheim. Die Weihnachtsshow "Santa-Colonia" und das "1. Kierdorfer Mit-Sing-Konzert". Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen. Wir freuen uns auf Euch!

Termine 2019

Sonntag, 06.10.2019
1. Kierdorfer Mitsingkonzert " Komm los mer singe " mit dem Bonner Künstler "Filou"
Einlass 15.00 Uhr - Beginn 16.00 Uhr
Eintritt: 9.50 € Festsaal Zingsheim
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Lassen Sie sich überraschen.
 
Samstag 30.11.2019 ab 17.30 Uhr
Traditionelle Weihnachtsfeier

mit grossem kalt-warmen Büffet, Darbietungen und grosser Tombola
 
Dienstag 17.12.2019
Erstmalig in Kierdorf
"Santa Colonia" Die kölsche Weihnachtsshow
Einlass 18.30 Uhr - Beginn 19.30 Uhr - Eintrittspreis: 20€ - Festsaal Zingsheim
"Bärchen " Heinz Gert Sester moderiert eine einzigartige Show mit namenhaften
Kölner Künstlern.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
 
Karten zu den Veranstaltungen können ab sofort bestellt werden!!!
 
Telefonisch unter 02235/85315 bei Richard Ogasa oder
per E-Mail unter  info@roggendorfer-kinderhilfe.de

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Spendern:

  • Damengolfclub "Burg Konradsheim" 1.520,- Euro
  • Kierdorfer Grundschule und Förderverein 750,- Euro
  • Kinderprinzessin Saskia I. und Gefolge 1.111,11 Euro
  • Pfarrgemeinde St. Lambertus Bliesheim und Frau Claudia Kreuer 1.300,- Euro

sowie bei allen anderen Spendern die uns in den letzten Monaten unterstützt haben.

Auf dem Bild: v. l. Sabine Feller-Grothe von der ING-DIBA Bank, Marc Schnitzler von RDS Schnitzler, Richard Ogasa und Günter Fuß, 1. und 2. Vorsitzender der Roggendorfer Kinderhilfe, Franz Gottschalk und Rolf Schnitzler von der Interna und My-Baufinanzierung.

Herzlich willkommen!

Der Vorstand: v.l. Eva Ökler, Willi Busch, Brigitte Busch, Steffen Öhler, Heide Bruchhausen, Günter Fuß, Beate Schmitt, Konrad Welter, Richard Ogasa, Tanja Fischer, es fehlt Petra Weber

Kranke Kinder aus der Region und ihre Familien zu unterstützen ist das Ziel der Roggendorfer Kinderhilfe. Fünf Paare aus dem Erftstädter Stadtteil Kierdorf hatten den Verein im Jahr 1997 gegründet. Mittlerweile sind in ihm 260 Mitglieder aktiv. Jedes Jahr organisieren sie zahlreiche Veranstaltungen zugunsten verschiedener Projekte, sind im ständigen Kontakt mit Ärzten und Kinderkliniken, um zu helfen, wo Hilfe benötigt wird. So konnten bisher insgesamt mehr als 200.000 Euro gesammelt und verteilt werden.

 

2008 schloss sich die Kinderhilfestiftung „Patricia“ e.V. Deutsch-Spanische Behindertenhilfe der Roggendorfer Kinderhilfe an. Sie leistet finanzielle Hilfe für Kinder bei teuren medizinischen Behandlungen, schweren Operationen, bei der Beschaffung von Medikamenten im In- und Ausland.

 

Zu den Hilfsprojekten, die bisher erfolgreich realisiert wurden, zählen Spenden für Familien, Behindertenschulen, für das Kinderhospiz Erftstadt sowie die Kinderkrebsstationen verschiedener Kliniken.

 

Die Roggendorfer Kinderhilfe Patricia 1997 e.V. ist seit dem Tag ihrer Gründung ausschließlich Gemeinnützig tätig. Alle Spenden (Geld- und Sachzuwendungen) kommen zu 100% bedürftigen Kindern, Familien und Institutionen zu Gute. Alle Vereinsmitglieder sind ehrenamtlich tätig und erhalten keine Vergütung.

Carl-Schurz-Medaille

Die Roggendorfer Kinderhilfe Patricia 1997 e.V. ist seit 2014 Träger der Carl-Schurz-Medaille. Diese wurde dem Vorsitzenden Richard Ogasa übergeben.

 

Mehr Informationen...

Hier finden Sie uns

Roggendorfer Kinderhilfe •

Patricia • 1997 e.V.
Wiesenstraße 36

50374 Erftstadt-Kierdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2235 85315

 

Oder per E-Mail:

info@roggendorfer-kinderhilfe.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bei Interesse zu spenden füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und wir geben Ihnen die Bankdaten bekannt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Roggendorfer Kinderhilfe • Patricia • 1997 e.V.